Kursleiter beim Ballettstudio Ost


Olga Leibrandt

Olga Leibrandt ist die Inhaberin des Ballettstudio Ost. Sie betreut den Bereich Kinder- und Jugendballett.
Unter der Bezeichnung Kinderballett Frankfurt bietet Olga bereits seit 12 Jahren Ballettkurse für Kinder und Jugendliche an.
Olga wurde in Chisinau, Moldawien geboren. Sie absolvierte ihre 8 jährige Ausbildung an der staatlichen Bolschoi Ballettakademie in Moskau und später an der Ballettakademie in Chisinau. Danach folgten diverse internationale Auftritte. Seit 2009 ist Olga staatlich geprüfte Ballettpädagogin (Stuttgart).



Olga Terskikh

Olga Terskikh kommt aus Jekaterinburg (Russland) und tanzt bereits seit dem 6. Lebensjahr. Sie hat bereits an verschiedenen Tanzprojekten gearbeitet. Ihren Abschluss hat sie 2018 als "Ballettmeisterin" an der staatliche Hochschule für Kunst und Kultur in Tscheljabinsk erworben. Daneben studierte sie auch 5 Semester Choreografie am Moskauer Institut für Kultur. Ihr persönlicher Schwerpunkt liegt im zeitgenössischen Tanz (Modern-, Contenporary Dance). Bei uns betreut Olga die Donnerstags- und Freitagskurse im Ballettstudio Ost.

 



Olga Terskikh

Antonia Kruschel kommt aus Berlin und ist freiberufliche Tänzerin und Tanzlehrerin. An der Staatlichen Ballettschule Berlin erhielt sie ihre neunjährige professionelle Ausbildung in klassischem und modernem Tanz. Sie absolvierte dort ihr Abitur und erhielt ihren Bachelor of Arts im Fachbereich Bühnentanz an der Hochschule für Schauspielkunst "Ernst Busch". Bei ihrem zweijährigen Aufenthalt in Vancouver, Kanada sammelte sie Erfahrungen im Contemporary Dance und als Kindertanzlehrerin. 2016 kehrte sie zurück nach Berlin, wo sie selbstständig als Tänzerin und Kindertanzlehrerin tätig war. 2021 ist sie nach Frankfurt gezogen, wo sie diese Arbeit fortsetzt.

 

Um auf die Startseite zu gelangen klicken Sie bitte Ballettstudio Ost